Release August 2019

 

Unsere Anpassungen

  • PDFdesigner: Veröffentlichungs- und Änderungsdatum
    Diesen Monat gibt es mehrere kleine Anpassungen zur Optimierung des PDFdesigners.
    Die Listenansicht unter Bearbeiten >> PDFdesigner zeigt nun das Veröffentlichungsdatum von Exposés und PDF-Templates und speichert die von Ihnen eingestellte Sortierung.



    In der Bearbeitungsansicht von Exposés und PDF-Templates wird in der Fußzeile das Änderungsdatum angezeigt.
    Ein Hinweis in der Titelzeile warnt Sie außerdem, falls Änderungen noch nicht veröffentlicht wurden.



    Das erleichtert Ihnen die Verwaltung Ihrer PDF-Vorlagen!

     

  • Filter „Immobilien ohne Eigentümer“
    Bei den Immobilien wurde ein neuer Standardfilter hinterlegt: Mit „Immobilien ohne Eigentümer“ können Sie jetzt gezielt Immobilien anzeigen lassen, bei denen der Eigentümer noch nicht als solcher verknüpft ist.



    Damit haben Sie ein weiteres praktisches Werkzeug für die Datenpflege!


     

  • Prozessmanager: Design der Entscheidungsmail überarbeitet
    Das Design der E-Mail „Entscheidung“ im gleichnamigen Prozessschritt wurde überarbeitet. Dank des neuen responsiven Designs behalten Sie auch auf mobilen Endgeräten die Übersicht.




     

  • Projektverwaltung: Projekt aus Aufgabe
    Projekte können jetzt mit einem Klick direkt aus einer Aufgabe heraus erstellt werden. In der Aufgabe finden Sie unter Weitere Aktionen die neue Funktion „Projekt anlegen”. Hier legen Sie neue Projekte an oder wählen eine bestehende Projektvorlage aus. Gleichzeitig können Sie die dazugehörigen Adressen und / oder Objekte verknüpfen.



    Das Erstellen und Verwalten von Projekten wird dadurch noch einfacher!

 

Weitere Anpassungen

  • Makro erweitert: Schrift für Suchkriterien-Tabelle formatieren
    Über das Makro „_AdrSuchkriterien“ können Sie Suchkriterien Ihrer Interessenten in Tabellenform ausgeben lassen. Bisher war die Schriftart der Tabelle nicht anpassbar.

    Mit neuen Parametern für dieses Makro kann die Schriftart zur Ausgabe jetzt gesteuert werden. Hierzu wurde der Parameter „font“ geschaffen, mit dem nun problemlos die Systemschriftarten angesprochen werden. Die Syntax lautet: _AdrSuchkriterien(formatierung, font:xyz)

    Bei der Verwendung von html im Parameter „formatierung“ lässt sich jetzt optional der Parameter „font“ zum Festlegen der Schriftart hinzufügen: „xyz“ gilt hier als Platzhalter für die gewünschte Schriftart.

    Beispielsweise liefert _AdrSuchkriterien(html, font: arial) die Tabelle der Suchkriterien in der Schriftart „Arial“. Die hier hinterlegte Schriftart sollte eine Systemschriftart sein, damit sie von jedem E-Mail-Client interpretiert werden kann.

    Darüber hinaus können Sie mit einem weiteren Parameter bestimmen, dass die Schriftart verwendet wird, in der der umliegende Text formatiert ist. Nutzen Sie hierzu die Angabe „nostyle“: _AdrSuchkriterien(html, font:nostyle).





    Erhöhen Sie die Attraktivität Ihrer Vorlagen!

     

  • Portale: Dateinamen fixieren
    Verschiedene Portalanbieter verwenden eine Technik, die bei jeder Übertragung Ihrer Immobilien einen konstanten Dateinamen erwartet. Um dem gerecht zu werden, gibt es in den Portaleinstellungen jetzt die Funktion „Dateinamen fixieren“.
    Die Funktion kann nur im Hintergrund von unserem Support vorgenommen werden. Wenn Sie den konstanten Dateinamen für ein Portal benötigen, wenden Sie sich bitte an unseren Support.
 

Machen Sie Ihren Alltag in der Immobilienbranche doch einfacher:Jetzt kostenfrei testen!