maison Immobilien

Erfahren Sie, warum sich die Experten von maison Immobilien für onOffice entschieden haben.

maison Immobilien: Logo
Jan Mettenbrink von maison Immobilien

Jan Mettenbrink
Geschäftsführer, maison Immobilien
maison-immobilien.de

Erfolgreich mit onOffice

Für maison Immobilien ist onOffice der Partner der Makler. Die Software bietet viel Gestaltungsspielraum und dank Prozessen und Automatisierung kann das Unternehmen technisch alle erforderlichen Strukturen abbilden.

„Es macht Spaß, zu sehen, wie sich die Funktionen kontinuierlich weiterentwickeln.“

Das sagt maison Immobilien über onOffice

Über maison Immobilien

Seit 1997 ist das Maklerunternehmen maison Immobilien im Raum Hamburg, Lüneburg, Stade und Harburg aktiv und vermarktet sowohl private Immobilien als auch Neubauprojekte. Das Unternehmen setzt auf langfristige Kundenbeziehungen. Früher oder später kommt es zum Wiederverkauf, daher ist der After Sales Service von großer Bedeutung.

Langfristige Kundenbeziehung

Haben Kunden einmal eine Immobilie über maison Immobilien erworben, werden sie im Anschluss kontinuierlich weiter betreut. Beispielsweise verschickt maison Immobilien seit Unternehmensgründung eine Karte zum Geburtstag des Kunden sowie zum Hausgeburtstag. Auf diese Weise bleibt das Unternehmen bei Kunden im Gedächtnis.

Dank der kontinuierlichen Kontaktaufnahme besteht sogar zu den allerersten Kunden nach über 20 Jahren noch freundschaftlicher Kontakt.

After Sales Service

Kunden profitieren außerdem vom engen Kontakt zum Makler, denn maison Immobilien bietet nach dem abgeschlossenen Auftrag einen Mehrwert. Das Unternehmen pflegt Rahmenverträge mit zahlreichen Handwerkern in der Umgebung. Ob nun Elektrik, Fliesen, Teppich oder Malerarbeiten – maison Immobilien kann zu jeder Lage einen Handwerker samt Sonderrabatten empfehlen. Das Maklerunternehmen kann jederzeit Handwerker abrufen, die dem Kunden helfen. Dieser praktische Service erhöht die Kundenbindung.

Consulting

Jan Mettenbrink gibt inzwischen sein Wissen und seine Erfahrung in der Handhabung von onOffice in individuellen Coachings weiter.

Mehr erfahren →

maison Immobilien: Standort Buchholz

Prozesse und Automatisierung

maison Immobilien arbeitet intensiv mit Prozessautomatisierung. Beispielsweise ist die gesamte Objektakquise bei maison Immobilien über Prozesse organisiert. Das führt zu einer spürbaren Dynamik in der Kaltakquise. Immobilien werden automatisch aktiv geschaltet, der Auftragsstatus wird gesetzt, und am Ende werden die Objekte automatisch archiviert. Die Marketingmaßnahmen werden ebenfalls mittels eines automatisierten Prozesses aufbereitet.

Im Zuge der DSGVO hat maison Immobilien die Automatisierung von onOffice sogar erweitert: Neben der Archivierung der Immobilie werden auch bei der Rechnungsstellung automatisch ein Speichern-bis-Datum sowie ein Grund für die Datenspeicherung gesetzt.

Ab der Zusage des Kunden schreibt das System automatisch den Notarauftrag und informiert die restlichen Interessenten, dass die Immobilie verkauft wurde. Selbst beim Auftragsabschluss nutzt das Unternehmen automatisierte Prozesse: Bei den integrierten Vertragsvorlagen befüllen sich die Inhalte automatisch. Hier müssen keine Angaben herausgesucht werden, sondern der fertig generierte Vertrag muss abschließend nur noch einmal auf Korrektheit geprüft werden.

Mehrwert für den Kunden

Die Prozessautomatisierung sorgt nicht nur intern für Arbeitserleichterung, sondern ist auch wichtig für Kunden, da sie sofort eine Antwort erhalten. In Zeiten von amazon & Co. sind Kunden es gewöhnt, unverzüglich eine Reaktion auf ihre Anfrage zu erhalten. Das Unternehmen nutzt daher intensiv den Anfragenmanager und hat diesen ebenfalls erweitert: Der Interessent erhält nach seiner Anfrage automatisch eine 360°-Tour von Ogulo. Zusätzlich erstellt der Prozess automatisch eine Aufgabe zur Nachbereitung für den Objektbetreuer. Wenn der Kunde sich danach positiv zurückmeldet, kommt er in die persönliche Betreuung.

maison Immobilien: Team

Qualitätsmanagement

Prozesse steuern maßgeblich das Qualitätsmanagement bei maison Immobilien. Der organisatorische Ablauf ist durch fest definierte Prozesse vorgegeben; das sichert die gleichbleibende Qualität der Arbeit.

Bei der Objektvorbereitung stellt der Prozess sicher, dass vor der Veröffentlichung alle Daten, Grundbuchauszüge oder das Baulastenverzeichnis vorhanden und alle baurechtlichen Fragen abgeklärt sind. Zur Veröffentlichung kommt es erst, wenn alle Dokumente vorhanden und geprüft sind. Dank der Prozesse hat die Objektaufbereitung immer die gleiche Qualität.

Darüber hinaus wird über einen Prozess das Vier-Augen-Prinzip geregelt, um sicherzustellen, dass jeder Inhalt vor der Veröffentlichung gegengelesen wird.

Das schätzt maison Immobilien besonders an onOffice

maison Immobilien möchte nicht mehr auf onOffice verzichten, weil …

  • die Software sehr einfach im Handling ist.
  • es die schnelle und einfache Einarbeitung neuer Mitarbeiter ermöglicht.
  • sich die Software dank der Flexibilität leicht anpassen lässt.
  • die Automatisierung auf verschiedenen Ebenen eine massive Arbeitserleichterung bringt.
  • onOffice das aktive Mitwirken an der Entwicklung fördert. Das macht Spaß!
maison Immobilien: Empfangsbereich

Sie möchten weitere Referenzen lesen?

Lassen Sie sich beraten

Nehmen Sie jetzt unverbindlich Kontakt mit dem onOffice Consultant Johannes Möllerherm auf.


    Lassen Sie sich beraten

    Nehmen Sie jetzt unverbindlich Kontakt mit dem onOffice Consultant Santino Giese auf.


      Lassen Sie sich beraten

      Nehmen Sie jetzt unverbindlich Kontakt mit dem onOffice Consultant Jan Mettenbrink auf.


        Beratungsgespräch

        Vereinbaren Sie jetzt unverbindlich ein Beratungsgespräch. Wir stellen Ihnen unsere Software onOffice enterprise vor und beantworten all Ihre Fragen.