Kursreihe mit Thomas Brunner -
Jetzt anmelden!

fesser:immobilien

Erfahren Sie, wieso die Entscheidung von fesser:immobilien auf onOffice enterprise gefallen ist.

fesser:immobilien: Logo
fesser:immobilien: Sebastian Fesser

Sebastian Fesser
Geschäftsführer fesser:immobilien
fesser.de

Erfolgreich mit onOffice

„Von dem Moment an, als ich onOffice kennengelernt habe, hat es mich begeistert. Die einfach zu bedienenden Funktionen und die vielfältigen Möglichkeiten erleichtern mir den Arbeitstag ungemein. Mit der praktischen onOffice App kann ich von unterwegs schnell auf alles reagieren.“

Über fesser:immobilien

Vom erfolgreichen Einzelmakler zum stetig wachsenden Unternehmen

Das Unternehmen fesser:immobilien wurde im Jahr 2002 von Sebastian Fesser in Lehrte gegründet. In seiner Zeit als Einzelmakler verbuchte Herr Fesser so viele Erfolge, dass das Unternehmen seit 2008 ein exponentielles Wachstum verzeichnen kann. Mit inzwischen 15 Mitarbeitern ist fesser:immobilien nicht nur in Lehrte aktiv, sondern vergrößerte sein Vermarktungsgebiet bis nach Hannover.

Um dem wachsenden Platzbedarf gerecht zu werden, zog das Unternehmen zweimal um und ist mittlerweile im hannoverschen Bankenviertel angekommen. fesser:immobilien bietet das ganze Spektrum der Immobilienvermarktung: Wohnungs- und Gewerbevermietung, Ein- und Mehrfamilienhäuser, Grundstücke, Investmentimmobilien und große Gewerbeliegenschaften. Jeder Mitarbeiter ist auf einen dieser Bereich spezialisiert.

Seit der Gründung steht fesser:immobilien unter der Leitung von Herrn Fesser und bietet Qualität und einen hohen Selbstanspruch.

fesser:immobilien: Firmensitz Hannover

Die Entscheidung

Es hat einige Zeit und mehrere Anbieterversuche gedauert, bis fesser:immobilien auf onOffice aufmerksam geworden ist. Es wurden diverse Anbieter getestet: größere, kleinere und sogar eine selbst programmierte Lösung. Doch keine Software konnte das Team zufriedenstellen. Es sollte eine einfach zu bedienende Software sein, die auch neue Mitarbeiter schnell einarbeitet und die dem Team viel Arbeit abnimmt. Und vor allem fehlte immer wieder eine gut von unterwegs bedienbare App. Das Thema Maklersoftware ärgerte fesser:immobilien so sehr, dass sie fast gänzlich darauf verzichten wollten und die gute 80er-Jahre-Mentalität „Kopf und Zettelwirtschaft“ wieder verwendet wurde. Doch dann entschied man sich dazu, onOffice zu testen.

Die webbasierte Softwarelösung onOffice enterprise lief fesser.immobilien immer wieder über den Weg: In der Werbung, auf Messen, bei Maklerkollegen. Neugierig geworden sprach Herr Fesser onOffice Mitarbeiter bei einer Messe an und entschloss sich, die Software zu testen: Und onOffice begeisterte! Vom ersten Moment an überzeugte die klare, leicht verständliche Struktur und die unglaublich vielen arbeitserleichternden Funktionen. Außerdem ist onOffice der einzige bisher getestete Anbieter, der eine klare und grafisch gute App anbietet.

Die Zusammenarbeit

Der Implementierungsprozess lief reibungslos und sehr zufriedenstellend ab. Seitens onOffice hatte man sich sehr viel Mühe gegeben, den ganzen Prozess so einfach und unkompliziert wie möglich zu gestalten. Das ging über ein Zusammenspiel von Telefonaten, Workshops und Einstellungen, sodass fesser:immobilien übergangslos starten konnte. Die Kontakte wurden problemlos überspielt und es gab weder einen Zeit-, noch einen Datenverlust.

Des Weiteren haben die Mitarbeiter an mehreren, kurzen Erklärungsseminaren teilgenommen, die ihnen sehr geholfen und ins Zeitmanagement perfekt reingepasst haben.

fesser:immobilien: Team

Status quo heute

Das Team von fesser:immobilien ist zu 100 % zufrieden mit onOffice! Sie können jetzt viel einfacher Umsatz machen, weil der ganze „alltägliche Kram“ an die Software delegiert wird und man schnell Synergien bilden kann. Das Programm weiß automatisch, welches Haus zu welchem Kunden passt, und die Mitarbeiter können sich auf die wesentlichen Dinge konzentrieren. fesser:immobilien kann sich auf das Kerngeschäft und seine Kundenbeziehungen konzentrieren und ist vor allem eins: von überall aus mit der Software erreichbar. Man hat alle Daten dank der onOffice App mit dabei und kann von jedem Ort aus arbeiten. Durch onOffice sind neue Möglichkeiten des mobilen Arbeitens entstanden.

fesser:immobilien möchte nicht mehr auf onOffice verzichten, weil …

  • onOffice eine gut von unterwegs aus bedienbare App hat
  • neue Mitarbeiter sich schnell in die Software einarbeiten
  • onOffice über eine klare, leicht verständliche Struktur verfügt
  • es eine deutliche Arbeitserleichterung ist
  • es keinen Datenverlust gibt
  • onOffice interessante und hilfreiche Webinare anbietet
  • die Software durch Automatisierungen den Arbeitsablauf unterstützt
  • man überall mit allen Daten erreichbar ist und keine Zeitverluste erleidet

Sie möchten weitere Referenzen lesen?

Ihr persönlicher Termin mit Dennis Frings

Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Gesprächstermin mit Dennis Frings auf der EXPO REAL 2021. Füllen Sie einfach das nachfolgende Formular aus und geben Sie Ihren Wunschtermin inkl. Uhrzeit an. Wir melden uns im Nachgang bei Ihnen.


    Ihr persönlicher Termin mit Marcel Lennartz

    Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Gesprächstermin mit Marcel Lennartz auf der EXPO REAL 2021. Füllen Sie einfach das nachfolgende Formular aus und geben Sie Ihren Wunschtermin inkl. Uhrzeit an. Wir melden uns im Nachgang bei Ihnen.


      Ihr persönlicher Termin mit Marius Siegmund

      Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Gesprächstermin mit Marius Siegmund auf der EXPO REAL 2021. Füllen Sie einfach das nachfolgende Formular aus und geben Sie Ihren Wunschtermin inkl. Uhrzeit an. Wir melden uns im Nachgang bei Ihnen.


        Lassen Sie sich beraten

        Nehmen Sie jetzt unverbindlich Kontakt mit dem onOffice Consultant Andrea Roelig auf.


          Lassen Sie sich beraten

          Nehmen Sie jetzt unverbindlich Kontakt mit dem onOffice Consultant Johannes Möllerherm auf.


            Lassen Sie sich beraten

            Nehmen Sie jetzt unverbindlich Kontakt mit dem onOffice Consultant Santino Giese auf.


              Lassen Sie sich beraten

              Nehmen Sie jetzt unverbindlich Kontakt mit dem onOffice Consultant Jan Mettenbrink auf.


                Beratungsgespräch

                Vereinbaren Sie jetzt unverbindlich ein Beratungsgespräch. Wir stellen Ihnen unsere Software onOffice enterprise und weitere Produkte vor und beantworten all Ihre Fragen.