Multi-Objekt-Modul

Das umständliche Jonglieren mit einzelnen Einheiten ist vorbei. Mit dem Multi-Objekt-Modul von onOffice verwalten Sie komfortabel die Einheiten von großen Gebäudekomplexen und vereinfachen dadurch Ihren Workflow.

Das Multi-Objekt-Modul ist enthalten in onOffice enterprise plus und pro.

Kinderleicht Gebäudekomplexe vermarkten

Ob Einkaufszentrum, Bürokomplex oder Wohnanlage – mit dem Multi-Objekt-Modul von onOffice lassen sich Immobilien mit vielen Einheiten komfortabel vermarkten und verwalten. Bilder, Dateien, Werte und Texte, die für alle Einheiten gleich sind, werden in einem zentralen Stammobjekt hinterlegt und von dort aus an die Einheiten weitergegeben und aktualisiert. Dadurch entfällt der Aufwand, diese Daten in allen Einheiten manuell zu pflegen.

Das Stammobjekt bietet den perfekten Überblick über alle Einheiten, die dazugehörigen Käufer und Mieter sowie den Vermarktungs­status. Zusätzlich werden die Maklerbucheinträge der Einheiten im Stammobjekt festgehalten.

Screenshot Multi-Objekt-Modul

Ihre Vorteile

Zentrale Pflege per Stammobjekt

Verwalten Sie beliebig viele Einheiten mithilfe eines Stammobjektes. Das Stammobjekt bietet den perfekten Überblick über alle Einheiten, deren Vermarktungsstatus sowie die dazugehörigen Käufer und Mieter. Bei Bedarf können Sie die Maklerbucheinträge der Einheiten im Stammobjekt einblenden. So haben Sie aus dem Stammobjekt heraus alle Aktivitäten immer im Blick.

Außerdem aktualisieren Sie im Handumdrehen Bilder, Dateien, Texte und Werte mit einem Klick in allen oder ausgewählten Einheiten, statt diese Daten für jede Einheit einzeln auszutauschen – eine echte Arbeitserleichterung im Alltag!

Einfache Vermarktung

Das Multi-Objekt-Modul ist für die organisierte und schnelle Vermarktung von Einheiten entwickelt. Sowohl auf onOffice Maklerwebsites als auch auf externen Websites, bei denen die Immobiliendarstellung als iFrame aus onOffice eingebunden ist, kann eine Einheitenliste für die Vermarktung dargestellt werden.

Diese Liste wird in der Detailansicht des Stammobjektes ausgegeben. Die Spalten dieser Liste, also welche Werte aufgeführt werden, können Sie frei konfigurieren. Präsentieren Sie also die Daten Ihrer Wahl, z. B. Etage, Fläche, Preis und Vermarktungsstatus. Der Interessent kann bei Bedarf innerhalb der Liste filtern und sich somit eine Auswahl der Einheiten anzeigen lassen, die für ihn infrage kommen.

Außerdem ist das Multi-Objekt-Modul für das IS24-Neubauprojekt optimiert. Spezielle Portale wie der IS24 unterstützen die Vermarktung des Stammobjekts und der Einheiten als Neubauprojekt. So präsentieren Sie interessierten Investoren Ihr gesamtes Angebotsspektrum.

Vertragspartner zentral sammeln

Das Multi-Objekt-Modul verschafft Ihnen eine Übersicht aller Eigentümer, Käufer und Mieter – wahlweise für das gesamte Stammobjekt oder für einzelne Einheiten. Auf diese Weise können Sie alle Zielgruppen bei Bedarf gesammelt kontaktieren.

Mit dem Multi-Objekt-Modul haben Sie das ideale Werkzeug, sämtliche Vertragspartner schnell und ohne Mehraufwand anzusprechen. Informieren Sie beispielsweise alle Bewohner eines Mehrfamilienhauses über Handwerker-Besuche oder bespielen Sie die Käufer von geplanten Wohneinheiten gezielt mit Marketingmaterial oder Informationen zum Baufortschritt.

Ihre Vorteile

Zentrale Pflege per Stammobjekt

Verwalten Sie beliebig viele Einheiten mithilfe eines Stammobjektes. Das Stammobjekt bietet den perfekten Überblick über alle Einheiten, deren Vermarktungsstatus sowie die dazugehörigen Käufer und Mieter. Bei Bedarf können Sie die Maklerbucheinträge der Einheiten im Stammobjekt einblenden. So haben Sie aus dem Stammobjekt heraus alle Aktivitäten immer im Blick.

Außerdem aktualisieren Sie im Handumdrehen Bilder, Dateien, Texte und Werte mit einem Klick in allen oder ausgewählten Einheiten, statt diese Daten für jede Einheit einzeln auszutauschen – eine echte Arbeitserleichterung im Alltag!

Einfache Vermarktung

Das Multi-Objekt-Modul ist für die organisierte und schnelle Vermarktung von Einheiten entwickelt. Sowohl auf onOffice Maklerwebsites als auch auf externen Websites, bei denen die Immobiliendarstellung als iFrame aus onOffice eingebunden ist, kann eine Einheitenliste für die Vermarktung dargestellt werden.

Diese Liste wird in der Detailansicht des Stammobjektes ausgegeben. Die Spalten dieser Liste, also welche Werte aufgeführt werden, können Sie frei konfigurieren. Präsentieren Sie also die Daten Ihrer Wahl, z. B. Etage, Fläche, Preis und Vermarktungsstatus. Der Interessent kann bei Bedarf innerhalb der Liste filtern und sich somit eine Auswahl der Einheiten anzeigen lassen, die für ihn infrage kommen.

Außerdem ist das Multi-Objekt-Modul für das IS24-Neubauprojekt optimiert. Spezielle Portale wie der IS24 unterstützen die Vermarktung des Stammobjekts und der Einheiten als Neubauprojekt. So präsentieren Sie interessierten Investoren Ihr gesamtes Angebotsspektrum.

Vertragspartner zentral sammeln

Das Multi-Objekt-Modul verschafft Ihnen eine Übersicht aller Eigentümer, Käufer und Mieter – wahlweise für das gesamte Stammobjekt oder für einzelne Einheiten. Auf diese Weise können Sie alle Zielgruppen bei Bedarf gesammelt kontaktieren.

Mit dem Multi-Objekt-Modul haben Sie das ideale Werkzeug, sämtliche Vertragspartner schnell und ohne Mehraufwand anzusprechen. Informieren Sie beispielsweise alle Bewohner eines Mehrfamilienhauses über Handwerker-Besuche oder bespielen Sie die Käufer von geplanten Wohneinheiten gezielt mit Marketingmaterial oder Informationen zum Baufortschritt.

Immobilien mit vielen Einheiten komfortabel vermarkten und verwalten

Die Handhabung ist denkbar einfach: Mit einem simplen Häkchen definieren Sie eine Immobilie als Stammobjekt. Hier wird die Anschrift hinterlegt sowie Bilder, Freitexte und Werte, die bei allen Einheiten unverändert bleiben. Das Stammobjekt dient anschließend als Vorlage für die Erstellung der Einheiten. Aus dem Stammobjekt heraus können Sie Werte und Daten gesammelt an die Einheiten weitergeben und später aktualisieren oder löschen, falls sich etwas ändern sollte.

Dadurch entfällt der Aufwand, alle Einheiten händisch anzulegen und zu pflegen. Vereinfachen Sie Ihren Workflow mit dem Multi-Objekt-Modul!

Haben Sie Interesse an anderen Funktionen unserer Software?

Lassen Sie sich beraten

Nehmen Sie jetzt unverbindlich Kontakt mit dem onOffice Consultant Johannes Möllerherm auf.


    Lassen Sie sich beraten

    Nehmen Sie jetzt unverbindlich Kontakt mit dem onOffice Consultant Santino Giese auf.


      Lassen Sie sich beraten

      Nehmen Sie jetzt unverbindlich Kontakt mit dem onOffice Consultant Jan Mettenbrink auf.


        Beratungsgespräch

        Vereinbaren Sie jetzt unverbindlich ein Beratungsgespräch. Wir stellen Ihnen unsere Software onOffice enterprise vor und beantworten all Ihre Fragen.