Mehrsprachigkeit

Immobilien erfolgreich im Ausland vermarkten oder fremdsprachige Mitarbeiter effizient mit der Software arbeiten lassen – die Mehrsprachen-Funktionen in onOffice eröffnen Ihnen die Chancen der Internationalisierung auf mehreren Ebenen.

Das Mehrsprachen-Modul ist enthalten im Expansionspaket.

Ciao, Holá & Bonjour – mit Sprachen Türen öffnen

Die Erschließung ausländischer Märkte bietet zahlreiche Vorteile. Beispielsweise können Sie Wettbewerbsvorteile im Zielmarkt nutzen und machen sich dadurch unabhängig von den Gegebenheiten in Ihrem Heimatmarkt. Die unterschiedlichen Marktbedingungen in den verschiedenen Ländern können langfristig zur Beständigkeit Ihres Unternehmens beitragen. Die Vermarktung von Immobilien in mehreren Sprachen, beispielsweise über spanische oder französische Immobilienportale, eröffnet Ihnen ganz neue Zielgruppen.

Das Mehrsprachen-Modul unterstützt Sie dabei auf mehreren Ebenen: Ob als Makler mit Kunden außerhalb von Deutschland, für fremdsprachige Interessenten im Inland oder für die eigenen Angestellten – mit onOffice sprechen Sie jeden adäquat an.

Screenshot Mehrsprachigkeit Übersetzung

Ihre Vorteile

Internationaler Vertrieb

Die internationale Vermarktung soll in onOffice so einfach wie möglich ablaufen. Hinterlegen Sie einmalig die Angaben und Freitexte der Immobilie direkt in mehreren Sprachen. Alle Werte werden übernommen und bei den Freitexten zur Immobilie unterstützt Sie die automatische Übersetzungsfunktion von DeepL. Damit können Sie die Freitexte zur Immobilie automatisch in die bei DeepL verfügbaren Sprachen übersetzen und anschließend individuell anpassen.

Im Anschluss können Sie die Immobilie mit nur einem Klick simultan zu über 50 fremdsprachigen Portalen übertragen, die bereits fest in der onOffice Software integriert sind. Fehlende Portale ergänzen Sie mit wenigen Klicks schnell in Ihrer onOffice Software. Auf diese Weise erzielen Sie mit minimalem Aufwand eine sehr hohe Reichweite für Ihre Angebote.

Mehrsprachige Websites

Ob Ihre eigene Website oder Ihre onOffice Maklerwebsite: Mit dem Mehrsprachen-Modul gestalten Sie Ihren Internetauftritt in mehreren Sprachversionen.

Zu diesem Zweck aktivieren Sie in Ihrer onOffice Software einfach den Mehrsprachenexport. Dadurch werden alle vorhandenen Sprachversionen der Immobilie zu Ihrer Website übertragen. Anhand des Sprachkürzels identifiziert das System die einzelnen Versionen der Immobilie und kann diese entsprechend verarbeiten. Veröffentlichen Sie die Immobilie auf Ihrer Website, genügt also nur ein Klick, um alle Sprachversionen gleichzeitig zu übertragen. So stellen Sie sicher, dass mit möglichst wenig Arbeitsaufwand immer die aktuellsten Informationen der Immobilie auf allen Sprachversionen Ihrer Website dargestellt werden.

Internationale Kunden und Mitarbeiter

Die onOffice Software unterstützt die mehrsprachige Kommunikation sowohl intern unter den eigenen Mitarbeitern als auch extern mit Kunden. Die externe Korrespondenz lässt sich leicht mit mehrsprachigen E-Mail-Vorlagen teilautomatisieren: Das System wählt automatisch die korrekte Sprache für den Empfänger. So kontaktieren Sie jeden Kunden automatisch in seiner bevorzugten Sprache. Filtern Sie nach der Sprache Ihrer Kontakte, um beispielsweise Mailings an bestimmte Zielgruppen zu senden.

Intern unterstützt onOffice wiederum fremdsprachige Mitarbeiter, indem sie die Sprache der Softwareoberfläche anpassen, um schneller und effektiver mit onOffice zu arbeiten, z. B. an Standorten im Ausland.

Ihre Vorteile

Internationaler Vertrieb

Die internationale Vermarktung soll in onOffice so einfach wie möglich ablaufen. Hinterlegen Sie einmalig die Angaben und Freitexte der Immobilie direkt in mehreren Sprachen. Alle Werte werden übernommen und bei den Freitexten zur Immobilie unterstützt Sie die automatische Übersetzungsfunktion von DeepL. Damit können Sie die Freitexte zur Immobilie automatisch in die bei DeepL verfügbaren Sprachen übersetzen und anschließend individuell anpassen.

Im Anschluss können Sie die Immobilie mit nur einem Klick simultan zu über 50 fremdsprachigen Portalen übertragen, die bereits fest in der onOffice Software integriert sind. Fehlende Portale ergänzen Sie mit wenigen Klicks schnell in Ihrer onOffice Software. Auf diese Weise erzielen Sie mit minimalem Aufwand eine sehr hohe Reichweite für Ihre Angebote.

Mehrsprachige Websites

Ob Ihre eigene Website oder Ihre onOffice Maklerwebsite: Mit dem Mehrsprachen-Modul gestalten Sie Ihren Internetauftritt in mehreren Sprachversionen.

Zu diesem Zweck aktivieren Sie in Ihrer onOffice Software einfach den Mehrsprachenexport. Dadurch werden alle vorhandenen Sprachversionen der Immobilie zu Ihrer Website übertragen. Anhand des Sprachkürzels identifiziert das System die einzelnen Versionen der Immobilie und kann diese entsprechend verarbeiten. Veröffentlichen Sie die Immobilie auf Ihrer Website, genügt also nur ein Klick, um alle Sprachversionen gleichzeitig zu übertragen. So stellen Sie sicher, dass mit möglichst wenig Arbeitsaufwand immer die aktuellsten Informationen der Immobilie auf allen Sprachversionen Ihrer Website dargestellt werden.

Internationale Kunden und Mitarbeiter

Die onOffice Software unterstützt die mehrsprachige Kommunikation sowohl intern unter den eigenen Mitarbeitern als auch extern mit Kunden. Die externe Korrespondenz lässt sich leicht mit mehrsprachigen E-Mail-Vorlagen teilautomatisieren: Das System wählt automatisch die korrekte Sprache für den Empfänger. So kontaktieren Sie jeden Kunden automatisch in seiner bevorzugten Sprache. Filtern Sie nach der Sprache Ihrer Kontakte, um beispielsweise Mailings an bestimmte Zielgruppen zu senden.

Intern unterstützt onOffice wiederum fremdsprachige Mitarbeiter, indem sie die Sprache der Softwareoberfläche anpassen, um schneller und effektiver mit onOffice zu arbeiten, z. B. an Standorten im Ausland.

Mehrsprachigkeit – der Sprung in die Internationalität

Wird der Wettbewerbsdruck im Inland zu groß oder ist der heimische Markt bereits gesättigt, ist gerade in Grenzregionen der Schritt ins Ausland naheliegend. Die etablierte Mehrsprachigkeit im Unternehmen ist hier ein erster Baustein einer langfristigen Unternehmensstrategie: Mehrsprachigkeit ermöglicht die Vermarktung von Immobilien an Interessenten aus dem Ausland auf fremdsprachigen Immobilienportalen. Zusätzlich lassen sich mehrere Sprachversionen der eigenen Webseite pflegen. Darüber hinaus unterstützen mehrsprachige Vorlagen die Korrespondenz mit fremdsprachigen Kontakten.

Für die interne Arbeit ist Mehrsprachigkeit ebenfalls von Bedeutung: Für Mitarbeiter an Standorten im Ausland lässt sich die Sprache der Softwareoberfläche anpassen, damit sie noch effizienter arbeiten.

Haben Sie Interesse an anderen Funktionen unserer Software?

Lassen Sie sich beraten

Nehmen Sie jetzt unverbindlich Kontakt mit dem onOffice Consultant Johannes Möllerherm auf.


    Lassen Sie sich beraten

    Nehmen Sie jetzt unverbindlich Kontakt mit dem onOffice Consultant Santino Giese auf.


      Lassen Sie sich beraten

      Nehmen Sie jetzt unverbindlich Kontakt mit dem onOffice Consultant Jan Mettenbrink auf.


        Beratungsgespräch

        Vereinbaren Sie jetzt unverbindlich ein Beratungsgespräch. Wir stellen Ihnen unsere Software onOffice enterprise vor und beantworten all Ihre Fragen.