Akquisecockpit

Neben der Vermarktung ist die Akquise neuer Aufträge der wichtigste Prozess im Maklergeschäft. Mit dem Akquisecockpit unterstützt onOffice den Makler bei der Gewinnung von Neuaufträgen.

Das Akquisecockpit ist enthalten in onOffice enterprise plus und pro.

Immobilienakquise leicht gemacht!

Auftraggeber wählen den Makler mit dem besten Service. Besonders im Akquiseprozess, wenn der Eigentümer noch keine Erfahrung mit Ihrem Service hat, sind Bestleistungen gefragt. Genau an dieser Stelle unterstützt onOffice mit einem eigens für die Immobilienakquise entwickelten Tool: Das Akquisecockpit ermöglicht die Arbeit an Akquiseprozessen direkt aus der Immobilienübersicht heraus. Alle für den Prozess benötigten Informationen werden übersichtlich angezeigt.

Ruft der Auftraggeber beispielsweise an, ist es nicht mehr nötig, mehrere Datensätze auf einmal zu öffnen. Dank der besseren Verzahnung von Immobilien und Eigentümern beschleunigt das Akquisecockpit Ihren Akquiseprozess und unterstützt Sie, die hohe Servicequalität während der Akquise sicherzustellen.

Mit dem Akquisecockpit verwalten Sie Ihre Akquisetätigkeiten zentral und übersichtlich!

Screenshot Akquise-Cockpit

So funktioniert’s: Einrichtung & Konfiguration

Ihre Vorteile

Übersichtlichkeit

Das Akquisecockpit unterstützt Sie bei der Gewinnung von Neuaufträgen, denn Sie finden alle benötigten Informationen in einer zentralen Übersicht. Ein „Tacho“ visualisiert den aktuellen Status und den Fortschritt der Akquise.

Ruft der Eigentümer beispielsweise an, haben Sie direkt alle Informationen parat und können noch während des Gesprächs weiterführende Aktivitäten, wie Termine oder Aufgaben, erstellen. Mit einem Klick versenden Sie standardisierte E-Mails an potenzielle Kunden, vergeben Termine, legen Wiedervorlagen an, versenden Adressvervollständigungen oder starten eine Dublettenprüfung – direkt aus dem „Cockpit“ heraus und ohne nennenswerten Mehraufwand.

Individualisierbarkeit

Die zahlreichen für onOffice typischen Konfigurationsmöglichkeiten erlauben es Ihnen, das Akquisecockpit optimal an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Definieren Sie individuelle Phasen für den Akquiseprozess und konfigurieren Sie eigene Felder für den optimalen Überblick.

Die Phasen der Akquise und deren Anzahl, die dieser Darstellung zugrunde liegen, können Sie individuell festlegen. Dadurch ist das Akquisecockpit optimal auf genau Ihren Akquiseprozess abgestimmt. Ebenso lässt sich die Übersicht im Akquisecockpit anpassen, u. a. mit editierbaren Feldern, mit denen Sie bestimmte Werte der Immobilie sofort ändern können, ohne die Immobilie selbst aufrufen zu müssen.

Zeitersparnis

Dank der besseren Verzahnung von Immobilien und Eigentümern werden mit dem Akquisecockpit Arbeitsschritte verkürzt und der Akquiseprozess beschleunigt. Erstellen Sie Aktivitäten wie E-Mails aus dem Akquisecockpit heraus und passen Sie Angaben zur Immobilie direkt im Cockpit an, ohne zig Datensätze simultan geöffnet zu haben. Mit einem Klick können Sie nach einem Anruf eine Notiz zum Inhalt im Cockpit eingeben, die dann automatisch im Maklerbuch archiviert wird.

Außerdem entfällt Schulungsaufwand, da die Funktionen selbsterklärend sind – Sie können also direkt loslegen und mühelos mit dem Akquisecockpit arbeiten.

Ihre Vorteile

Übersichtlichkeit

Das Akquisecockpit unterstützt Sie bei der Gewinnung von Neuaufträgen, denn Sie finden alle benötigten Informationen in einer zentralen Übersicht. Ein „Tacho“ visualisiert den aktuellen Status und den Fortschritt der Akquise.

Ruft der Eigentümer beispielsweise an, haben Sie direkt alle Informationen parat und können noch während des Gesprächs weiterführende Aktivitäten, wie Termine oder Aufgaben, erstellen. Mit einem Klick versenden Sie standardisierte E-Mails an potenzielle Kunden, vergeben Termine, legen Wiedervorlagen an, versenden Adressvervollständigungen oder starten eine Dublettenprüfung – direkt aus dem „Cockpit“ heraus und ohne nennenswerten Mehraufwand.

Individualisierbarkeit

Die zahlreichen für onOffice typischen Konfigurationsmöglichkeiten erlauben es Ihnen, das Akquisecockpit optimal an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Definieren Sie individuelle Phasen für den Akquiseprozess und konfigurieren Sie eigene Felder für den optimalen Überblick.

Die Phasen der Akquise und deren Anzahl, die dieser Darstellung zugrunde liegen, können Sie individuell festlegen. Dadurch ist das Akquisecockpit optimal auf genau Ihren Akquiseprozess abgestimmt. Ebenso lässt sich die Übersicht im Akquisecockpit anpassen, u. a. mit editierbaren Feldern, mit denen Sie bestimmte Werte der Immobilie sofort ändern können, ohne die Immobilie selbst aufrufen zu müssen.

Zeitersparnis

Dank der besseren Verzahnung von Immobilien und Eigentümern werden mit dem Akquisecockpit Arbeitsschritte verkürzt und der Akquiseprozess beschleunigt. Erstellen Sie Aktivitäten wie E-Mails aus dem Akquisecockpit heraus und passen Sie Angaben zur Immobilie direkt im Cockpit an, ohne zig Datensätze simultan geöffnet zu haben. Mit einem Klick können Sie nach einem Anruf eine Notiz zum Inhalt im Cockpit eingeben, die dann automatisch im Maklerbuch archiviert wird.

Außerdem entfällt Schulungsaufwand, da die Funktionen selbsterklärend sind – Sie können also direkt loslegen und mühelos mit dem Akquisecockpit arbeiten.

Alle Akquise-Tätigkeiten zentral und übersichtlich verwalten!

Bislang waren alle Informationen, die im Rahmen der Neukundengewinnung benötigt werden, zwar in der onOffice Software vorhanden, jedoch an verschiedenen Stellen hinterlegt. Das Akquisecockpit löst dieses Problem und vereinfacht dadurch Ihre Akquisetätigkeiten.

Mit dem Akquisecockpit erhalten Sie eine übersichtliche Arbeitshilfe für die Kundenakquise: Sie haben alle relevanten Informationen auf einen Blick erfasst und können direkt aus dem „Cockpit“ heraus sämtliche Aktivitäten steuern, die für die Akquise notwendig sind.

Haben Sie Interesse an anderen Funktionen unserer Software?

Lassen Sie sich beraten

Nehmen Sie jetzt unverbindlich Kontakt mit dem onOffice Consultant Johannes Möllerherm auf.


    Lassen Sie sich beraten

    Nehmen Sie jetzt unverbindlich Kontakt mit dem onOffice Consultant Santino Giese auf.


      Lassen Sie sich beraten

      Nehmen Sie jetzt unverbindlich Kontakt mit dem onOffice Consultant Jan Mettenbrink auf.


        Beratungsgespräch

        Vereinbaren Sie jetzt unverbindlich ein Beratungsgespräch. Wir stellen Ihnen unsere Software onOffice enterprise vor und beantworten all Ihre Fragen.