onOffice Software
  • Deutsch
  • English

Imtect Import

Erweitern Sie ganz einfach Ihr Portfolio an potentiellen Immobilien durch unseren Kooperationspartner Imtect. Der Spezialist für Immobilienakquise und Marktbeobachtung durchsucht innerhalb von Sekunden live über 47 maßgebliche Immobilienportale und zeigt neue Objekte in Echtzeit an.

Imtect

Konfiguration in Imtect

zurück zur Auswahl

Die Bedienungsanleitung von Imtect erklärt ebenfalls die nötigen Schritte zur Einrichtung. In Imtect sind für die Übertragung zu onOffice die FTP-Zugangsdaten und der onOffice Benutzernamen einzutragen. In onOffice kann der Administrator die Zugangsdaten in den Grundeinstellungen (Extras >> Einstellungen >> Grundeinstellungen) im Reiter "Allgemein" nachsehen. Die Daten werden in der Kategorie 'openimmo Import' angezeigt.

Um diese Daten in Imtect einzutragen, öffnen Sie das Menü "Einstellungen" wählen dort den Punkt "Export" und tragen die Daten entsprechend ein.

Bitte geben Sie bei "onOffice Benutzer" den Benutzernamen desjenigen an, der als Betreuer bei den importierten Immobilien und Adressen eingetragen wird. Benutzername (oder auch Username) ist derjenige, der so auch zum Anmelden in onOffice genutzt wird. Der Administrator kann diesen unter Extras >> Einstellungen >> Benutzer >> Tab Aktive Benutzer, in der Spalte Benutzer auslesen.

Übertragung

zurück zur Auswahl

Wählen Sie in der Ergebnisliste für Ihre Suche ein oder auch mehrere Objekte aus und klicken mit der rechten Maustaste auf ein markiertes Objekt. Im folgenden Menü wählen Sie in der Kategorie Angebot den Punkt "Exportieren".

Es werden die Daten der Immobilie und die des Anbieters übertragen. Die Importe werden bei onOffice gesammelt und alle 30 Min. importiert.

Objekt aktualisieren

zurück zur Auswahl

Um ein Objekt zu aktualisieren, exportieren Sie dieses in Imtect einfach ein weiteres Mal.

onOffice enterprise edition

Aus onOffice brauchen Sie nur die Zugangsdaten für die openImmo Schnittstelle und den Anmeldenamen des Benutzers, der als Betreuer der importierten Datensätze eingetragen wird. Der Administrator kann die Zugangsdaten in den Grundeinstellungen (Extras >> Einstellungen >> Grundeinstellungen) im Reiter "Allgemein" nachsehen. Die Daten werden in der Kategorie 'openimmo Import' angezeigt.

Importierte Immobilien

zurück zur Auswahl

Immobilien, die aus Imtect importiert werden, erhalten den Status inaktiv. Sie müssen die Listenansicht im Menü "Bearbeiten >> Immobilien" entsprechend konfigurieren , also ein Häkchen bei 'Alle' oder bei 'Inaktiv' setzten, damit die Immobilien zu sehen sind.

Die externe Objektnummer wird vorgegeben und ist eine zufällige Buchstabenkombination. Sie können die externe Objektnummer ändern, wenn sie die nötigen Rechte besitzen.

Es wird für alle importierten Immobilien ein Warnhinweis : Imtect Import eingetragen.

In der Kategorie "Technische-Angaben" wird ein zusätzliches Feld angezeigt, "Link aus Imtect". Dort wird die Webadresse der Immobilie im Portal angezeigt. Mit einem Klick auf den Feldnamen "Link aus Imtect" können Sie die Seite direkt öffnen.

Die Adresse, die mit der Immobilie übertragen wurde, wird als Ansprechpartner verknüpft.

Weitere Mögliche Schritte in onOffice

Sie können auch eine Objektfilter erstellen, der alle Immobilien, die neu erstellt wurden anzeigt. Als Fiterbedingung würde dann "Erstellt am" auf die letzten 1 Tage gesetzt und der "Warnhinweis" den Inhalt "Imtect Import" suchen. Zur erneuten Verwendung sollte der Filter mit einem passenden Name gespeichert werden. Die Filterbedingungen können erweitert werden, sodass bestimmte Ortschaften oder Objektarten oder Vermarktungsarten berücksichtigt werden. Die so gefilterten Objekte können dann z.B. über eine Massenaktualisierung einem bestimmten Betreuer zugewiesen werden.

Wenn Sie im Prozessmanager Prozesse für neue Immobiliendtensätze angelegt haben, werden diese auch für die aus Imtect importierten Immobilien ausgeführt.

Importierte Adressen

zurück zur Auswahl

Für den Ansprechpartner wird ein Adressdatensatz angelegt und die Daten aus Imtect werden entsprechend eingetragen. Ob der Adressdatensatz Eigentümer oder Anbieter ist, muß von Ihnen noch festgelegt werden.
Das Feld Herkunft Kontakt wird automatisch mit Imtect gefüllt.

Adressdatensätze werden mit dem Status 'Aktiv' importiert.

Import-Immobilien vermarkten

zurück zur Auswahl

Bitte denken Sie daran: Bevor sie die importierte Immobilie zu Portalen übertragen können, muss der Status auf 'Aktiv' gesetzt werden.