Neue Features in
onOffice enterprise

Hier erhalten Sie eine detaillierte Übersicht über alle neuen Features in "onOffice enterprise". Testen Sie die neuen Funktionen und lassen Sie uns wissen, was Sie denken!

Top-Funktion: Statistiken in Immobilien und Adressen

Für Enterprise Plus und Pro Kunden gibt es nun in der Verwaltung der Immobilien und in der Verwaltung für Adressen einen neuen Tab „Statistiken“. Auf diesem Tab können Sie sich unterschiedliche Statistiken zu dem geöffneten Datensatz anzeigen lassen. Diese werden genauso konfiguriert, wie Sie es bereits vom Dashboard oder dem Statistik-Modul gewohnt sind.

Jedes eingefügte Widget kann individuell eingestellt werden und eine Ausgabe als Tabelle oder als Diagramm ermöglichen. Darüber können Sie sich die unterschiedlichsten Statistiken erstellen, wie beispielsweise die Anzahl der Besichtigungstermine zu einer Immobilie, oder die Anzahl der E-Mail mit einem Interessenten.

Bewerten Sie diese Funktion jetzt!

Weitere neue Features in onOffice enterprise

  • App Fragebögen mit Fotos: Mit Hilfe des Fragenbogen-Editors können nun Fragebögen mit Fotos ausgestattet werden. Diese können direkt mit dem Handy in den Fragebogen hinein fotografiert werden.
  • Termine duplizieren im Kalender:Mit der neuen Funktion können Termine per Mausklick mit allen bestehenden Angaben dupliziert werden. Das erleichtert die Eingabe von mehreren gleichen Terminen erheblich.
  • Makro _Datum Erweiterung: Das Makro _Datum wurde um einige Parameter erweitert, so dass man das aktuelle Datum in nahezu allen Schreibweisen ausgeben kann, die denkbar sind.
  • Automatische Objektveröffentlichung: Mit dieser Funktion kann der Support User einstellen, dass alle Objekte, die auf einen Filter zutreffen, in bestimmte Portale automatisch per Vollabgleich eingestellt werden können. Diese Funktion soll in der Einrichtung kostenpflichtig sein.
  • Gruppengrunddaten um Gruppenfelder erweitert: In den Grunddaten innerhalb der Gruppenverwaltung gibt es nun die Möglichkeit beliebig viele Felder hinzuzufügen.
  • Merkmale filtern: Die bereits in Smart bestehende Funktion Merkmale in den Aktivitäten zu filtern wurde nun in Enterprise ebenfalls integriert.
  • Auswahlabfrage bei Umwandeln von Mail in Aufgabe: Die noch recht neue Funktion haben wir um eine Auswahlabfrage ergänzt, so dass nun entschieden werden kann, ob die ursprüngliche E-Mail in die Aufgabe integriert wird oder nicht.
  • SKW Summenzeile: Das SKW hat nun auch eine Summenzeile, mit der Summen über eine Spalte gebildet werden können, erhalten.
  • Neuer Feldtyp Trennlinie: In der Administration gibt es nun einen neuen Feldtyp mit dem man eine Trennlinie zwischen den Eingabefeldern einblenden kann.

Hier finden Sie die Features Release Januar 2017

Machen Sie Ihren Alltag in der Immobilienbranche doch einfacher:Jetzt kostenfrei testen!